Rentiere / Rudolph Kekse

Rudolph Kekse – für einen kleinen Rudolph Fan. Meine Tochter liebt das Rentier mit der roten Nase sehr und daher hat sie sich diese zuckersüßen Rudolph / Rentier-Kekse für den Plätzchenteller gewünscht – naja gut nicht unbedingt für den Plätzchenteller, sondern eher für ihre Kindergartenbrotdose. Diese Kekse hatten wir bereits im letzten Jahr, da ich aber kleine Änderungen vorgenommen habe bekommt ihr nun nochmal das Rezept ♥

Zutaten

  • 300g Dinkelmehl
  • 90g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 0,5 EL Backkakao
  • 0,5 EL Kakao Kuss von Just Spices
  • oder einfach 1 EL Backkakao wenn du das Gewürz nicht hast*
  • 130g Butter
  • 1 Ei

und

  • rote Schokokugeln für die Nase
  • weiße Schokolade in rot eingefärbt zum Naseaufkleben
  • Vollmilch-Schokolade für z.B. das Geweih
  • Zuckeraugen

 

Zubereitung

Mürbeteig Mehl, Zucker, Salz, Backkakao und Kakao Kuss vermischen, die Butter in Stücken und das Ei dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Mürbeteig verkneten. Den Teig dann in Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank geben. Danach den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca 3 mm dick ausrollen und deine gewünschte Form ausstechen. Deine Kekse werden dann bei 180°C Ober-Unterhitze für 9 Minuten gebacken.

Dekoration die weiße Schokolade schmelzen und mit roter Lebensmittelfarbe einfärben, hiermit kannst du die Schokokugeln-Nasen auf die Kekse „kleben“. Die Vollmilch Schokolade ebenfalls schmelzen und diese zum Verzieren verwenden, hiermit kannst du zB das Geweih aufmalen. Die Zuckeraugen kannst du dann ebenfalls mit geschmolzener Schokolade „aufkleben“.

*ich kann euch das Kakao Kuss Gewürz von Just Spices absolut empfehlen, dies peppt z.B. deinen Mürbeteig super lecker auf, aber du findest dort auch viele weitere Gewürze. Schau einfach mal bei Just Spices vorbei und spare bis zum 12.12.2021 mit dem Code justninasbackstuebchenxmas 21% auf deine Bestellung und mit dem Code justNinasbackstuebchen bekommst du weiterhin das Stullen Spice Gratis zu deiner Bestellung (Rabattcodes nicht kombinierbar)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.