Schokotorte mit karamellisierten Birnen

-Werbung- Heute gab es dieses unglaublich leckere Törtchen zum Sonntagskaffee. Zartschmelzende Schokocreme, saftige Schokoböden und leckere karamellisierte Birnen. Hört sich das nicht fantastisch an? Ich finde schon und das Beste … diese himmlische Torte ist auch noch relativ schnell zubereitet … Das Geheimnis ?! – die Backmischung Trendy Cakes, naked Cake Schoko von Dr.Oetker.

Ich muss gestehen, ich bin kein Fan von Backmischungen und benutze höchstens Mal eine für Brot, aber diese hier … Leute, so unglaublich lecker. Diese Backmischung hat mich tatsächlich vom Hocker gehauen und damit habe ich echt nicht gerechnet. Umso mehr freue ich mich, dass ich nun noch die Backmischung für die Sorten Joghurt und Nuss hier stehen habe.

Die Böden und die Creme habe ich unverändert und genau nach Packungsanweisung zubereitet und sogar die Backform ist in der Packung mit dabei – super easy – Da mir jedoch die fruchtige Komponente gefehlt hätte, habe ich noch zusätzlich karamellisierte Birnen gezaubert. Und diese haben die Kuchen, für meinen Geschmack, perfekt abgerundet. Denn die Schokoladencreme schmeckt wie eine unglaublich leckere Mousse au Chocolat und die Böden erinnern ganz stark an Brownies. Einfach nur wow und perfekt für alle Zuckerschnuten.

Hier kommt nun das Rezept

Schokoböden:

  • Backmischung naked Cake Schoko von Dr.Oetker

karamellisierte Birnen:

  • 500g Birnen geschält und kleingeschnitten
  • 100g Zucker
  • 50g Butter
  • 50ml Sahne
  • 100ml Milch
  • Salz und Zimt
  • 1-2 EL Vanillepuddingpulver

Schokocreme:

  • Backmischung naked Cake Schoko Dr.Oetker

1. Die Tortenböden diese wie auf der Packung beschrieben mit den zusätzlichen Zutaten zubereiten und backen -Stäbchenprobe- und auskühlen lassen.

2. Karamellisierte Birnen die Birnen schälen entkernen und klein schneiden. Zucker und Butter in eine Pfanne geben und bei niedriger Hitze schmelzen. Sobald dies schäumt und braun wird die Sahne und die Milch dazugeben und verrühren. Danach die Birnen ebenfalls in die Pfanne geben und ca 5 Minuten köcheln lassen. Nun 1 EL Vanillepuddingpulver einsieben und ordentlich verrühren, sollte die Masse noch zu flüssig sein kannst du einen weiteren Esslöffel Vanillepuddingpulver dazugeben. Die karamellisierten Birnen nun umfüllen und abkühlen lassen.

3. Schokocreme nach Packungsanweisung zubereiten.

4. Nun den Schokoboden zweimal durchschneiden. Den 1. Boden mit Schokocreme bestreichen und einen äußeren Ring mit der Creme spritzen, die Mitte mit der Birnen-Masse füllen und den nächsten Boden draufsetzen. Das ganze wiederholst du nun noch einmal.

5. Dann die Torte mit etwas Schokocreme rundherum einstreichen und auch den Deckel mit einer Randgarnierung und den restlichen Birnen verzieren.

6. Genießen !

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.