Orange Zimt Marzipankartoffeln

Hier habe ich ein wundervolles Marzipankartoffel-Rezept für euch. Lasst die fertigen Marzipankartoffeln aus dem Supermarkt zurück und macht euch eure Eigenen, sie schmecken so viel besser und das Beste ?! – man kann so schön mit dem Geschmack variieren – hier seht ihr die Orange Zimt Variante, absolut genial und so easy in der Zubereitung.

Zutaten

  • 200g Marzipan zB Sunny Orange von @lemke.1902
  • 1 EL Amaretto
  • 80g Puderzucker
  • 10g Mandeln, gemahlen (optional)
  • 1 EL Backkakao
  • 1 EL Puderzucker
  • 0,5 TL Zimt

Zubereitung

Zuerst musst du das Marzipan zerkleinern (in einem Zerkleinerer oder einfach mit dem Messer). Dann gibst du  Amaretto, Puderzucker und Mandeln dazu und verknetest alles zu einer glatten Masse, bis sich alles verbunden hat. Aus der Masse rollst du nun 10g schwere Marzipankugeln.

Nun vermischst du Backkakao, Puderzucker und Zimt in einer Schüssel. Dann gibst du die Marzipankartoffeln in 4 Etappen hinein (nicht alle aufeinmal!). Die Marzipankugeln in der Mischung wälzen / schütteln bis sie komplett ummantelt sind. Danach in ein Sieb füllen und durch „rütteln“ überschüssigen Kakao/Zucker/Zimt vorsichtig absieben.

Fertig !

Tipp: du kannst ganz easy mit dem Geschmack spielen verwende hierfür einfach – eine andere Marzipansorte ODER – ersetze Amaretto durch einen Saft 

und hier noch eine Empfehlung für euch -> testet unbedingt das Marzipan von @lemke.1902 , ich verwende diesen schon seit langem in meinem Backstübchen und bin absolut begeistert.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.