Mini Laugenbrötchen mit Zwiebel-Dip

 

Suchst du herzhafte und schnelle Snackideen? Na dann bist du hier richtig. Neben den ganzen süßen Leckereien, darf aus gerne Zwischendurch mal etwas Herzhaftes sein und wenn es dann auch noch schnell zubereitet ist und trotzdem toll aussieht, macht es gleich doppelt so viel Spaß. Hier findest du übrigens direkt 2 tolle und schnelle Rezepte.

Zutaten

  • 1 Packung Laugenstangen
  • Topping deiner Wahl z.B. Salz (liegt der Packung bei), Sesam, Mohn, Körner-Mischung oder Käse

Zubereitung

Die Laugenstangen auftauen lassen, damit sie schön weich sind und dann jede Stange in jeweils 5 Stücke schneiden. Die Laugenstücke dann zu kleinen Kugeln rollen. Deine Toppings wie z.B. Körner und Salz in kleine Schüsseln / Döschen aufteilen und die Oberseite der Laugenbrötchen hinein dippen. Nun entweder wie bei mir in einen Kranz* legen oder einfach auf dem Backblech verteilen. Bei 220°C Ober-Unterhitze für ca 12 Minuten backen.

*Tipp : lege einen Brötchenkranz, damit du in die Mitte Dip, Ofenkäse oder andere leckere Dinge stellen kannst, achte nur darauf, dass du vorher beim Backen eine Ofenfeste form in die Mitte stellst, damit du auch später genug Platz hast

schneller Zwiebel-Dip
hierfür einfach

  • 200g Schmand
  • 150g Frischkäse
  • 100g Saure Sahne
  • 1 P. Zwiebelsuppe

verrühren und in eine Schüssel geben. Wer mag kann auch noch Schnittlauch mit dazu geben ♥

Tipp: du kannst deinen Dip z.B. auch nur mit Schmand zubereiten, achte einfach nur darauf das du insgesamt 400g-500g auf 1 P. Zwiebelsuppe nimmst. 

  

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.