Mini Stollen

auf dieses Rezept bin ich ganz besonders stolz ♥ denn dieses Rezept versteckt sich hinter Türchen 11 im Meine Backbox Adventskalender, als Backidee für den leckeren Cashew Kaki Mix von Farmer´s Snack. Diese Mini Stollen sind wirklich ein Highlight und schmecken so so lecker. Hier kannst du die Fruchtmischung aber auch gut und gerne nach deinem persönlichen Geschmack anpassen – wie wäre es z.B. mit getrocknete Apfelstücken, Rosinen und Haselnuss oder die Kombi Cranberry und Pistazie.

Zutaten

Fruchtmischung

  • 2 Packungen Farmer´s Snack Cashew Kaki
  • ( benötigt werden ca. 120g Kaki und 100g Cashew )
  • 100 ml Apfelsaft

Teig

  • 100g Butter, weich
  • 80g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 150g Magerquark
  • 1 TL Vanillepaste
  • 300g Mehl
  • 0,5 EL Backpulver
  • 0,5 TL Christstollengewürz (oder Gewürze wie Zimt, Zitronenschale, Ingwer, Kardamom, Koriander, Galgant, Nelken, Muskablüte nach Belieben in den Teig geben)
  • 0,25 TL Zimt

zum Wälzen

  • 100g Butter
  • 150g Puderzucker

 

Zubereitung

Vorbereitung: für die Fruchtmischung benötigst du aus beiden Packungen die Kakistücke (ca 120g) und insgesamt 100g Cashew. Beides mit einem Messer oder einem Mixer zerkleinern und mit dem Apfelsaft vermischen. Abgedeckt für mindestens 2 Stunden ziehen lassen – der Apfelsaft sollte komplett in die Fruchtmischung eingezogen sein.

1. Den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen und 2 Backbleche mit Backpapier auslegen.

2. Butter, Zucker und Salz schaumig rühren. Dann ebenfalls Quark und Vanillepaste gründlich einrühren.

3. Mehl, Backpulver, Christstollengewürz oder eigene Gewürzmischung und Zimt vermischen, in die Masse sieben und mit den Knethaken oder per Hand zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

4. Nun die Fruchtmischung einarbeiten und gründlich verkneten – verwende hierfür und für den nächsten Schritt am besten Handschuhe.

5. Aus dem Teig ca 40g schwere Mini Stollen oder Bällchen formen und diese auf beide Backbleche verteilen und nacheinander für 13-15 Minuten backen. Die Stollen gehen auf, sollten aber nicht zu sehr anbräunen.

6. In der Zwischenzeit die 100g Butter schmelzen und den Puderzucker in einen tiefen Teller geben.

7. Die Mini Stollen direkt nach dem Backen mit der flüssigen Butter bestreichen und in dem Puderzucker wälzen. Danach auskühlen lassen.

In einer Keksdose aufbewahren

 

Weihnachtsbäckerei Tipp: falls dein Weihnachtsgebäck in den Keksdosen etwas zu trocken werden sollte – gebe einfach einen Apfelspalt mit in die Dose (!) den Apfel aber nicht direkt auf die Plätzchen geben (!) Lege zB ein Stückchen Backpapier drunter.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.